About me

Conny Fröhlich (*1970)

AboutMe Conny

Jedes Lied erzählt eine Geschichte - und wenn es keine Geschichte gibt, ist es auch kein Lied. Außerdem schreiben die Menschen solche Geschichten aus einem bestimmten Grund auf - und man schuldet es ihnen, so zu singen, dass die Botschaft transportiert wird.

Cissy Houston unterrichtete ihre Tochter und schreibt dies in Ihrem Buch Whitney (Edel Books).

 Conny Fröhlich (*1970)

  • Sängerin mit Bühnenerfahrung seit über zwanzig Jahren
  • freischaffender Gesangscoach seit September 2001 mit derzeit 50 SchülerInnen
  • Solistin und Chorsängerin bei verschiedensten Projekten (Gospel, Jazz, Pop, Musical)
  • Studiosängerin

 

Nach einer sechsjährigen klassischen Ausbildung an der Chemnitzer Musikschule begann ich, Unterricht für Rock/Pop-Gesang zu nehmen. (Damals sang ich in einer Rock-Band und stellte fest, dass meine Art zu singen nicht zur Musik passte.)

Mein erster Coach im Bereich Rock/Pop (W. Haubold/ Chemnitz) erklärte mir die Unterschiede beider Gesangsstilistiken.

Später lernte ich Andrés Balhorn (Hamburg) und die POWERVOICE-Methode kennen. Das eröffnete mir völlig neue Möglichkeiten und zeigte mir, wie ich mein tatsächliches stimmliches Potential ausschöpfen und damit scheinbare Grenzen überwinden kann.

In diesem Sinne unterrichte ich heute meine Schüler und freue mich über ihre Entwicklung.

Für mich ist es sehr wichtig, neben der Unterrichtstätigkeit selbst zu singen. Als Solistin des VOICEPOINT-CHOIRs und der VOICEPOINT-JazzBand stehe ich regelmäßig auf der Bühne und kann so meine eigenen Erfahrungen „aus erster Hand“ an meine Schüler weitergeben.

In den letzten Jahren erreichten mich die verschiedensten Projektanfragen, die für mich persönlich neue Herausforderungen mit sich brachten und eine gesangliche Vielseitigkeit forderten.